Freitag, 13. März 2015

Bananen Kuchen, vegan

Ein saftiger und aromatischer Rührkuchen. Schmackhafte Kombination von Bananen,Mandeln und Schokolade. Je reifer die Bananen sind, desto besser ist der Kuchen im Geschmack! 



Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 250ml Sojamilch
  • 200g Zucker
  • 125ml Öl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron 
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2-3 Bananen
  • 100g Mandel 
  • 100g Zartbitter Schokoladenstückchen
  • 100g Zartbitter Schokolade für die Glasur


Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Mehl, Backpulver, Natron, Vanillezucker, Zucker miteinander vermengen. Dann das Öl und die Sojamilch hinzugeben und alles gut mixen.

Die Bananen klein schneiden und zusammen mit den Schokostückchen und Mandelstückchen unterrühren.

In eine Backform geben und -je nach tiefe der Form- etwa 45 Minuten backen.

Zum testen, ob der Kuchen gut ist z.B. mit einem Zahnstocher hineinpieksen. Wenn der Zahnstocher ohne Teigreste hinaus kommt ist der Kuchen fertig. Je nach Größe und Form der Backform, die ihr verwendet, kann sich die Backzeit natürlich etwas verkürzen oder verlängern.

Den Kuchen abkühlen lassen, Schokolade / Kuvertüre in einem Topf schmelzen und hinübergeben.



Quelle: http://www.veganguerilla.de/

Kommentare:

  1. Muss ich auch mal ausprobieren :) Danke, dass du das Rezept mit uns teilst :)

    xoxo, Lena von www.truelovexoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen

♥Ich freu mich auf deinen Kommentar ♥

Linkwink

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...