Freitag, 27. Februar 2015

Gesundes Brot ohne Mehl

Sehr körnig und sehr gesund.



Chiasamen haben einen extrem hohen Proteingehalt, stecken voller Antioxidanzien und sind eine tolle Quelle für pflanzliche Omega-3-Fettsäuren. Sie sind sehr ballaststoffreich und quellen mit Wasser stark auf, was sich wunderbar regulierend auf die Verdauung auswirkt. 

Die Flohsamenschalen enthalten Ballaststoffe und Schleimmengen, die in Verbindung mit Wasser aufquellen. 

  • zur Unterstützung der regelmäßigen Darmtätigkeit
  • Ideal zur Diät-Begleitung
  • Glutenfrei und Ballaststoffreich
Wichtig: Während der Einnahme der Samen ist es wichtig, ausreichend Wasser zu sich zu nehmen

Zutaten:
  • 135 g Sonnenblumenkerne
  • 65 g Kürbiskerne
  • 65 g Haselnüsse
  •  2 EL Chiasamen
  •  4 EL Flohsamenschalen
  •  145 g Vollkorn Haferflocken
  •  90 g Leinsamen
  •  1 TL Salz
  •  3 EL Kokosöl, flüssig
  • 1 EL Agavendicksaft 
  • 350 ml Wasser

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten in einer größeren Schüssel miteinander vermischen. In einer kleinen die feuchten Zutaten verrühren und anschließend in die große Schüssel geben. Alles zu einem Teig vermischen.  

Eine Kastenbackform (20 cm) mit Brotpapier auslegen und die Mischung darin mehrere Stunden (wenigstens aber zwei) quellen lassen. 



Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und das Brot in der Backform für 20 Minuten backen. Dann mit Hilfe des Backpapiers vorsichtig aus der Form heben und für weitere 45 Minuten backen. 




Vor dem Anschneiden sollte es vollständig ausgekühlt sein.






Quelle: kochbar.de

Kommentare:

♥Ich freu mich auf deinen Kommentar ♥

Linkwink

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...